“If you can dream it, you can do it!”

Walt Disney (1901 – 1966)

Zielsetzung, Motivation & Durchhaltevermögen

Vorträge, Seminare und Coachings von Gerhard Gulewicz zeichnen sich durch einen einzigartigen Mix von Motivation, Spaß und Authentizität aus. In den Köpfen der Teilnehmer werden die Inhalte unterhaltsam und nachhaltig vermittelt.

Für große Begeisterung sorgen dabei immer wieder die dramatischen Schilderungen über die Anstrengungen und Erlebnisse rund um seine zahlreichen Teilnahmen bei Extremsportbewerben wie dem Race Across America sowie seiner Weltrekordfahrt quer durch Australien.

In den letzten 12 Jahren konnten sich viele renommierte Unternehmen von seinen Inputs und Redner-Qualitäten überzeugen.

Gerhard hält nichts von komplizierten Methoden. Einfache und klar verständliche Lösungsansätze stehen bei ihm im Vordergrund. Dazu hat er sein persönliches Erfolgskonzept entwickelt, das sich durch Nachhaltigkeit auszeichnet – mit Garantie!

Für jeden Auftraggeber werden die Vorträge, Seminare und Coachings auf individuelle Themen und Wünsche vorbereitet. Programme können als Vortrag (Dauer 1 bis 2 Stunden) oder als Seminar (ein oder zwei Tage) gebucht werden.

Warum Sie auf dieser Seite richtig sind . . .
Kontakt >

Sie kennen sicherlich folgende Situation:

“Jeder von uns setzt sich tagtäglich Ziele! Kleine, größere und oftmals auch sehr große Ziele. Hat man nun seine Ziele definiert und beginnt sie zu verfolgen, so ist am Anfang die Motivation diese auch zu erreichen meist sehr groß. Jedoch, sobald sich die ersten Hindernisse einstellen, beginnt die Motivation zu schwinden. Und genau hier setzte ich mit meinem F.L.U.S. Prinzip an und helfe Ihnen das notwendige Durchhaltevermögen aufzubauen, damit Sie trotz aller Hindernisse Ihre Ziele erreichen!

Mein Konzept ist so einfach wie das Radfahren selbst!

Neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie mich! Ich sende Ihnen umgehend weitere Infos über mein F.L.U.S. Prinzip zu und es würde mich sehr freuen, wenn ich auch Ihnen auf Ihrem Weg zum Erfolg behilflich sein darf!”